Die ersten Möbel sind eingetroffen

Nachdem wir lange im Vorfeld die Möbelpreise beobachtet hatten, war es endlich soweit, unsere ersten Möbelstücke für das Haus zu kaufen. Daher entschieden wir uns bereits Ende Dezember dazu, ein neues Esszimmer zu bestellen. Bereits seit Jahren schwärmen wir von einer massiven Sitzbank mit den passenden Stühlen und nachdem wir kurz vor Silvester im Internet den bisher günstigsten Preis gefunden hatten, wurde die Sitzbank mit 4 passenden Stühlen kurzerhand bestellt. In einem großen Möbelhaus fanden wir dann auch im Angebot einen schönen Massivholzesstisch, den wir ebenfalls direkt kauften. 10 Wochen später stehen die Möbel nun in Jörgs Elternhaus und warten auf den Einzug in unser Traumhaus. Neben der neuen Küche und den bestellten Sanitärmöbeln werden wir einen Teil unserer alten Möbel mit umziehen: unser  Wohnzimmer, unser Bett und unser Arbeitszimmer. Die restlichen Möbel werden wir dann nach und nach dazukaufen.


Das Möbelhighlight in unserem Haus wird aber ein zwei Meter langer Kratzbaum im Wohnzimmer sein, den wir bereits im Winter 2018/2019 selbst an etlichen Samstagen aus massiven Fichten- und Eichenholz gebaut, gesägt und mit Sisal umwickelt haben. Auch die Stoffelemente dazu haben wir selbst genäht. Der Kratzbaum wartet ebenfalls in Jörgs Elternhaus auf den Aufbau in unserem Traumhaus.
Wir hoffen, dass sich unsere Katzen dadurch im Haus gleich viel wohler fühlen werden.
Teilen:  

Keine Kommentare:

Kommentar posten