Unser Richtfest

Gestern am Mittwoch war es dann endlich soweit: Um 16 Uhr stand unser Richtfest an. Zum Glück hatten wir alles schon sorgfältig geplant, denn in dieser Woche waren wir bereits im Haus gut beschäftigt. Wir hingen die Doppelgarage mit einer Plane ab, stellten Biergarnituren auf und ein Heizgerät sorgte für eine angenehme Wärme. Bei Punsch und Glühwein trafen die ersten Gäste ein und konnten einen kurzen Blick ins Haus werfen. Nachdem der Richtbaum geschmückt war, hielt das Taglieber Team den Richtspruch auf dem Dach ab und segnete unser Haus bei zwar windigem, aber wolkenlosen Himmel. Natürlich gab es auch Bonbons für die Kinder vom Dach. Bei Schnitzel und Kartoffelsalat wurde ein schöner Abend verbracht, den wir noch lange in Erinnerung behalten werden. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an unsere vielen fleißigen Helfer. 😀



Teilen:  

Keine Kommentare:

Kommentar posten