Tag 4: Unser Haus wird gestellt (Teil 3: Dachstuhl)

Heute rollten zum letzten Mal ein Tieflader und ein LKW-Kran an, um unseren Dachstuhl aufzustellen. Nachdem die Firstpfette angebracht war, wurden die komplett fertigen Dachelemente nacheinander auf das Dach gehoben und wir halfen beim Verschrauben und Abkleben. Bis nächste Woche das Dach gedeckt wird, ist unser Dachstuhl erst einmal wetterfest. Auch die Dachsteine wurden bereits angeliefert und auch unsere Doppelgarage wurde abgedichtet, wodurch diese nun ebenfalls wetterfest ist. Nachdem bereits Mittag unser Dachstuhl fertig war, konnten wir die Baustelle aufräumen und die weiteren Arbeiten besprechen. Denn für das Wochenende haben wir die Aufgabe bekommen, unter den Schwellen im Erdgeschoss Quellmörtel anzubringen.
Nun sind wir erst einmal erleichtert, dass unser Haus endlich steht und sind überglücklich, dass es genauso schön geworden ist wie auf den Plänen.




Teilen:  

Keine Kommentare:

Kommentar posten