Das Maisfeld ist weg

Nachdem wir in den letzten Jahren unzählige Male in unserem künftigen Bauort spazieren waren, sahen wir nun zum ersten Mal richtig, wo sich unser Grundstück genau befinden wird. Denn das bisherige Maisfeld wurde abgemäht - und nun konnten wir das erste Mal auf unserem noch unerschlossenen Grundstück stehen. Es war ein tolles Gefühl. Wir sind schon gespannt, ob die Erschließungsarbeiten wie geplant Ende August anfangen werden.




Teilen:  

Keine Kommentare:

Kommentar posten