Rücksendung Kaufantrag

Schon nach wenigen Tagen sendeten wir den ausgefüllten Kaufantrag sowie die Vereinbarung für die Kanalherstellungsbeiträge an die Stadt zurück.

Natürlich waren wir schon gespannt, wann die Unterlagen an den Notar weitergeleitet werden, bis wann wir mit dem Kaufvertrag rechnen können und wann denn nun wirklich die Erschließung beginnen soll.

Leider wurden wir auf Ende August vertröstet, da in der Urlaubszeit keiner da ist und alle Kaufanträge für alle Grundstücke bis dahin erst einmal gesammelt und dann gemeinsam zum Notar weitergeleitet werden.

Somit werden wir voraussichtlich im September vom Notar den Entwurf für den Kaufvertrag unseres Grundstückes erhalten und können dann den Termin für die Beurkundung vereinbaren. Schon Ende August soll die Erschließung des Baugebietes beginnen.


Teilen:  

Keine Kommentare:

Kommentar posten